Im Tal der wilden Rosen - Ritt ins Glück

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: Oliver Dommenget

Eine burschikose junge Frau gefällt sich in der Rolle des Cowboy auf der finanziell angeschlagenen väterlichen Ranch. Sie verliebt sich in einen wortkargen Fremden, der nicht, wie angenommen, ein mittelloser Arbeiter ist, sondern Erbe der größten Eisenbahngesellschaft Kanadas. (Fernseh-)Gartenlauben-Unterhaltung im Look eines romantischen Western, der das vorhersehbare Happy End gemäß den Gesetzen des Genres immer wieder verschleppt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Oliver Dommenget
Buch
Barbara Engelke
Kamera
Georgij Pestov
Musik
Hans Günther Wagener
Schnitt
Ingo Recker
Darsteller
Florentine Lahme (Cassie) · Wayne Carpendale (Cal) · Ralf Lindermann (Dick) · Helmut Zierl (Abraham Ross) · Patrick Wolff (Jack)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Der Film ist zusammen mit folgenden weiteren Teilen in einer DVD-Box erschienen: "Fluss der Liebe", "Gipfel der Liebe", "Prüfung des Herzens".

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren