Erster auf dem Mars

- | Kanada 2006 | 156 (78 & 78) Minuten

Regie: George Mihalka

Im Jahr 2030 schickt sich eine multinationale Weltraumexpedition unter Führung eines nordamerikanischen Astronauten an, im Wettlauf gegen China als erste bemannte Weltraummission den Mars zu erreichen. Auf dem "roten Planeten" angekommen, beginnt man mit der Suche nach Wasser, da wird die Crew von einer seltsamen Krankheit befallen, die vom eingeatmeten Marsstaub zu stammen scheint. Die Ärztin an Bord will den Krankheitserreger lokalisieren und riskiert damit eine jahrelange Quarantäne der Mannschaft. Um Wissenschaftlichkeit und Glaubwürdigkeit bemühter (Fernseh-)Film, der Spannung und Schauspielführung ein wenig aus den Augen verliert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
RACE TO MARS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2006
Regie
George Mihalka
Buch
Judith Reeves-Stevens · Garfield Reeves-Stevens
Kamera
Norayr Kasper
Musik
Michel Cusson
Schnitt
Gaëtan Huot
Darsteller
Michael Riley (Rick Erwin) · Lothaire Bluteau (Antoine Hébert) · Pascale Bussières (Jackie Decelles) · Frank Schorpion (Mikhail Cerenkov) · Claudia Ferri (Lucia Alarcon)
Länge
156 (78 & 78) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren