Cherry Crush

- | USA 2007 | 89 Minuten

Regie: Nicholas DiBella

Ein Sohn aus gutem Hause hat die Erwartungen seines Vaters nachhaltig enttäuscht und fliegt von der Schule. Er verliebt sich in eine attraktive Cellistin, die ihn prompt in ein Mordkomplott gegen einen Konkursverwalter einzuspannen versucht, mit dem sie ein Verhältnis hatte, weil er ihr eine Ausbildung auf einer teuren Musikschule versprach. Mediokrer Thriller mit jugendlichen Darstellern, der im Neo-Noir-Gewand daher kommt, es aber nie mit Sinn und Verstand zu füllen versteht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CHERRY CRUSH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Nicholas DiBella
Buch
Nicholas DiBella · Paul Root
Kamera
Tim Wainwright
Musik
Joe Kaltenbach
Schnitt
Dave Marshall · Tom Mignemi
Darsteller
Nikki Reed (Shay Bettencourt) · Jonathan Tucker (Jordan Wells) · Julie Gonzalo (Desiree Thomas) · Michael O'Keefe (Detective Griffin) · Frank Whaley (Wade Chandling)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
I-On/Splendid (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren