Klassenmord

- | Großbritannien 2005 | 96 Minuten

Regie: Ashley Pearce

Nach dem Selbstmord eines Mannes wird ein Tonband des Toten gefunden, auf dem er eine vor 29 Jahren ermordete, damals zehnjährige Klassenkameradin und noch weitere mögliche Opfer erwähnt. Ein Inspektor begibt sich an den Ort, in dem der Tote vor drei Jahrzehnten die Grundschule besuchte, stöbert in der Vergangenheit und kommt weiteren Untaten auf die Spur. Weitgehend dichter Psychothriller mit überzeugenden Darstellern und einer soliden Inszenierung, der von Wunden der Vergangenheit erzählt, die noch nicht vernarbt sind.

Filmdaten

Originaltitel
MONROE, CLASS OF 76 | CLASS OF 76
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2005
Regie
Ashley Pearce
Buch
John Ireland
Kamera
Dominic Clemence
Musik
Richard Mitchell
Schnitt
David Blackmore
Darsteller
Robert Carlyle (Inspector Tom Monroe) · Daniel Mays (Detective Steven Grant) · Claire Skinner (Dr. Kate Tremaine) · Robert Clenister (Frank Thompson) · Sean Gallagher (Colin Somerville)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren