Unsterblicher Mozart

Dokumentarfilm | Österreich 1954 | 97 Minuten

Regie: Alfred Stöger

Ausschnitte aus einigen in der Wiener Staatsoper aufgeführten hervorragenden Opernwerken von Wolfgang Amadeus Mozart, gespielt von den Wiener Symphonikern unter der Leitung von Rudolf Moralt. Filmisch bescheiden, da ganz konzentriert auf das Abbilden der Aufführungen, musikalisch indes genußreich. Kamera- und tontechnisch ist der Dokumentarfilm überholt, und auch der Ausschnittcharakter läßt wenig Homogenität aufkommen. - Ab 8 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
UNSTERBLICHER MOZART
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1954
Regie
Alfred Stöger · Oskar Fritz Schuh
Kamera
Sepp Ketterer · Carl Kurzmayer · Hanns Matula · Anton Pucher
Musik
Wolfgang Amadeus Mozart
Darsteller
Wilma Lipp · Emmy Loose · Hilde Güden · Rudolf Christ · Peter Klein
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8 möglich.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren