Spur der Verwüstung

Science-Fiction | USA 2005 | ca. 100 Minuten

Regie: Stephen Furst

Bei einer Explosion in einem Forschungskomplex geraten mikroskopisch kleine Teilchen in die Atmosphäre, mit denen illegale Experimente durchgeführt wurden, bedrohen das globale Klima und verursachen verheerende Naturkatastrophen. Eine junge Reporterin, vom verantwortlichen Konzern der Sabotage bezichtigt, muss die Welt retten. Stereotypes Katastrophenspektakel mit schwachem Drehbuch, vielen Klischees und mäßigen Spezialeffekten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PATH OF DESTRUCTION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Stephen Furst
Buch
Chase Parker
Kamera
Lorenzo Senatore
Schnitt
Greg Babor
Darsteller
Danica McKellar (Katherine Stern) · David Keith (Roy Stark) · Chris Pratt (Nathan McCain) · Stephen Furst (Terry) · Franklin Dennis Jones (Col. Thomas Miller)
Länge
ca. 100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren