Ein starker Abgang

- | Deutschland 2008 | 88 Minuten

Regie: Rainer Kaufmann

Ein alternder Schriftsteller leidet an Magenproblemen und geht auf Anraten seines Arztes sowie seines Verlegers gemeinsam mit einer resoluten Ernährungsberaterin auf Lesereise, die sich zum Dauerduell der beiden grundverschiedenen Menschen entwickelt. Erst als der Autor erfährt, dass er an einem nicht operierbaren Krebs erkrankt ist, ändert sich die Einstellung des zynischen Menschen. Warmherzige, ganz von den beiden vorzüglichen Hauptdarstellern getragene (Fernseh-)Tragikomödie mit nachdenklich stimmenden Untertönen. Der Schauspielerfilm nutzt freilich nicht die Road-Movie-Aspekte, um auch visuell Akzente zu setzen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Rainer Kaufmann
Buch
Martin Rauhaus
Kamera
Klaus Eichhammer
Musik
Annette Focks
Schnitt
Christel Suckow
Darsteller
Bruno Ganz (Heinz Kilian) · Monica Bleibtreu (Vera Hartel) · Harald Schrott (Hans Behling) · Fritzi Haberlandt (Cowgirl) · Stefan Kurt (Dr. Pögen)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren