Vater aus Liebe

- | Deutschland 2008 | 89 Minuten

Regie: Imogen Kimmel

Eine Anwältin vermittelt zwischen ihrer Freundin und deren Lebensgefährten, dem liebevollen Vater des gemeinsamen Kindes. Durch einen Vaterschaftstest stellt sich heraus, dass er nicht der leibliche Vater ist und somit keinen Rechtsanspruch besitzt. Dennoch zieht er vor Gericht, um seine väterlichen Ansprüche geltend zu machen, und lässt sich von der befreundeten Anwältin vertreten. (Fernseh-)Film über die Diskrepanz zwischen leiblicher und sozialer Vaterschaft.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Imogen Kimmel
Buch
Nicole Walter-Lingen
Kamera
Guntram Franke
Musik
Andreas Schäfer · Biber Gullatz
Schnitt
Anke Berthold
Darsteller
Bettina Kupfer (Christine Arnold) · Tina Ruland (Judith Kindler) · Uwe Bohm (Felic Bergmann) · Jonas Hämmerle (Marco Kindler) · Michael Degen (Dr. Peter Arnold)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren