Die Kreuzritter 4 - Das Gewand Jesu

- | Italien/Frankreich 2001 | 114 Minuten

Regie: Pupi Avati

Im Jahr 1271 bricht ein Kreuzzug auf, um das Leichentuch Jesu in den Besitz der katholischen Kirche zu bringen. Der aus Fakten und Fiktion zusammengebastelte Film erzählt die Geschichte des Kreuzzugs und seiner vier Protagonisten mit einem erstaunlichen Budget für 18 Mio. Dollar und etlichen prominenten Darstellern, bleibt aber weit hinter seinen Ansprüchen zurück. Der italienische Regisseur Pupi Avati setzt die Kämpfe recht drastisch ins Bild, weiß aber mit dem Sujet kaum etwas anzufangen.

Filmdaten

Originaltitel
I CAVALIERI CHE FECERO L'IMPRESA
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
2001
Regie
Pupi Avati
Buch
Pupi Avati
Kamera
Pasquale Rachini
Musik
Riz Ortolani
Schnitt
Amedeo Salfa
Darsteller
Raoul Bova (Giacomo di Altogiovanni) · Edward Furlong (Simon di Clarendon) · Marco Leonardi (Ranieri di Panico) · Stanislas Merhar (Jean de Cent Acres) · Thomas Kretschmann (Vanni delle Rondini)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 ital./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren