Ich liebe den Mann meiner besten Freundin

- | Deutschland 2008 | 92 Minuten

Regie: Ulli Baumann

Eine kinderlose Ehe gerät nach zehn Jahren in die Krise. Der Mann, ein Fotograf, möchte ein Kind adoptieren, und die Frau, die eine Weinhandlung übernehmen könnte, geraten heftige Liebesturbulenzen und Affären, bevor sie ihr altes Leben wieder aufnehmen. Doch wenig später stellt die Frau fest, dass sie schwanger ist. Überkonstruiertes (Fernseh-)Liebesdrama ohne Biss.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Ulli Baumann
Buch
Silke Neumayer · Annette Simon
Kamera
Fritz Seemann
Musik
Andy Groll
Darsteller
Suzan Anbeh (Karen) · David C. Bunners (Paul) · Clemens Schick (Mark) · Doreen Jacobi (Marie) · Adele Neuhauser (Colette)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren