Im Tal der wilden Rosen - Zerrissene Herzen

- | Deutschland/Österreich 2008 | 90 Minuten

Regie: Michael Keusch

Zunächst könnte für irische Siedler der Neuanfang in Kanada gar nicht besser sein: Das Farmland ist fruchtbar, und die 20-jährige Tochter erregt die Aufmerksamkeit eines charmanten jungen Mannes, der der Enkel der reichsten Nachbarin ist. Diese hintertreibt jedoch die sich anbahnende Verbindung und scheut nicht vor einem offenen Konflikt zurück. Zwölfte Folge der in der kanadischen Pionierzeit im 19. Jahrhundert angesiedelten Fernsehreihe. Die überwältigende Landschaft dient als Kulisse für eine übliche Herz-Schmerz-Intrigen-Geschichte. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Michael Keusch
Buch
Barbara Engelke
Kamera
Georgij Pestov
Musik
Hans Günter Wagener
Schnitt
Dirk Grau
Darsteller
Inez Björg David (Julia Richards) · Mirko Lang (Ron Berenson) · Ruth-Maria Kubitschek (Marietta Berenson) · Max Herbrechter (Ed Richards) · Rosa Lenz (Caroline Richards)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren