Rosamunde Pilcher: Gezeiten der Liebe

- | Deutschland/Österreich 2008 | 90 Minuten

Regie: Hans-Jürgen Tögel

Zwei Jahre nach dem Tod ihres Verlobten fühlt sich eine junge Frau nach wie vor stark mit dessen Familie verbunden, in deren Manufaktur sie als Porzellanmalerin arbeitet. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als ein Versicherungsdetektiv ihre Liebesbriefe an den Verstorbenen entdeckt und sich tief berührt auf die Suche nach der Verfasserin macht. Verquere Pilcher-Romanze vor der Kulisse Cornwalls. Langweilige (Fernseh-)Kost von der Stange. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ROSAMUNDE PILCHER: GEZEITEN DER LIEBE
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Hans-Jürgen Tögel
Buch
Marlies Ewald
Kamera
Gernot Köhler
Musik
Richard Blackford
Schnitt
Rebecca Khanide
Darsteller
Stephanie Kellner (Debbie Mitchell) · Michael Roll (Edward Lawrence) · Gunter Berger (Richard Oakwood) · Christine Mayn (Iris Oakwood) · Hubertus Grimm (Thomas Oakwood)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Als Doublefeature mit "Herzen im Wind" sowie in der Rosamunde Pilcher - Collection Box 9 erschienen.

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren