Entscheidung in den Wolken (2008)

- | Deutschland 2008 | 92 Minuten

Regie: Edzard Onneken

Eine junge Verkehrspilotin, die aufgrund eines wenig bekannten Wetterphänomens notlanden musste, wird vom Dienst suspendiert, da ihr niemand Glauben schenkt. Um ihre Unschuld zu beweisen, heuert sie bei einer Hagelfliegerstaffel an, deren Piloten das Wetter bis ins Kleinste studieren. Sie kommen so genannten Superzellen auf die Spur, hoch entwickelten Gewitterzellen, die für gefährliche Fallwinde sorgen. Dramatischer, nur mäßig spannender (Fernseh-)Abenteuerfilm, der überambitioniert, aber glücklos Berg-, Heimat-, Flieger-, Katastrophen- und Liebesfilm mischt. Eine vorhersehbare, eindimensionale Emanzipationsgeschichte, die alles dem Aufstieg ihrer Hauptfigur opfert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Edzard Onneken
Buch
Peter Engelmann
Kamera
Wolfgang Aichholzer
Musik
Michael Kadelbach
Schnitt
Melania Singer
Darsteller
Valerie Niehaus (Andrea) · Jan Sosniok (Gerd Niehaus) · Max Tidof (Guittmann) · Xaver Hutter (Tom) · Manuel Witting (Bernie)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren