Lewis - Dämonen der Vergangenheit

- | Großbritannien 2007 | 95 Minuten

Regie: Marc Jobst

Ein erfolgloser Maler wird ermordet. Der Oxforder Inspektor Lewis kommt einem dionysischen Studentenbund auf die Spur, der vor 20 Jahren in der Stadt gegründet wurde und zu dessen Gründungsmitgliedern der Tote gehörte. Dicht und spannend inszenierter (Fernseh-)Kriminalfilm um eine späte Rache, der mit überraschenden Wendungen aufwartet und mit dicht und facettenreich entwickelten Charakteren auf hohem Niveau unterhält. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LEWIS: WHOM THE GODS WOULD DESTROY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2007
Regie
Marc Jobst
Buch
Daniel Boyle
Kamera
Chris O'Dell
Musik
Barrington Pheloung
Schnitt
Graham Walker
Darsteller
Kevin Whately (DI Robert Lewis) · Laurence Fox (DS James Hathaway) · Rebecca Front (Chief Supt. Jean Innocent) · Clare Holman (Dr. Laura Hobson) · Richard Dillane (Theodore Platt)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Nur in der 4 DVD-Box "Lewis - Der Oxford Krimi: Staffel 1" erschienen.

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren