René Deltgen - Der sanfte Rebell

- | Luxemburg 2002-04 | 60 Minuten

Regie: Michael Wenk

(Fernseh-)Dokumentation über den luxemburgischen Schauspieler René Deltgen (1909-79), der in deutschen Abenteuer-, Kriminal- und Zirkusfilmen der 1930er- und 1940er-Jahre zum populären Star avancierte und in späteren Jahren sein Kino-Image als Haudegen und Bösewicht festigte. In späteren Jahrzehnten war er ebenso in "Der Tiger von Eschnapur" (1958/59) und "Neues vom Hexer" (1965) wie auch als Alp-Öhi in der Fernsehserie "Heidi" (1978) zu bewundern, während seine Stimme der Hörspielreihe "Paul Temple" (1949-1966) zu Kultstatus verhalf. Der Film erinnert an den vielseitigen, politisch durchaus umstrittenen Künstler.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Luxemburg
Produktionsjahr
2002-04
Regie
Michael Wenk
Buch
Michael Wenk
Kamera
Carlo Thiel
Musik
André Dziezuk
Schnitt
Misch Bervard
Länge
60 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren