Kampf um Germanien - Die Schlacht im Teutoburger Wald

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Christian Twente

Im Jahr 9 n.Chr. gelang es den Germanen unter Führung des Cheruskers Arminius, den Römern eine vernichtende Niederlage beizubringen. In der drei Tage dauernden Schlacht wurden drei römische Legionen aufgerieben, über 30.000 römische Soldaten fanden den Tod. Der Film rekonstruiert die Schlacht und geht mit Hilfe von Historikern und Militärexperten der Frage nach, wie die mächtigste Militärmacht der Antike von einigen aufständischen Stämmen besiegt werden konnte. Computeranimationen machen den Schlachtenverlauf deutlich. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Christian Twente
Buch
Christian Twente
Kamera
Martin Christ
Schnitt
Fabian Wienke
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren