Die Sympathisantin

- | Frankreich 2003 | 92 Minuten

Regie: Augustin Burger

1957 begehren in Marseille Algerier gegen die französische Kolonialmacht auf und unterstützen die "Nationale Befreiungsfront" (FLN). Eine Fabrikarbeiterin, die mit ihren Eltern vor dem spanischen Franco-Regime floh, sympathisiert mit dem Anliegen der Einwanderer und lässt sich von ihrem algerischen Geliebten überreden, illegal Flugblätter zu verteilen. Als das Verhältnis sowie ihre Aktivitäten ans Tageslicht kommen, verlässt ihr Mann sie und nimmt die gemeinsame Tochter mit zu seinen Eltern. Dann wird der Geliebte ermordet, die Frau verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Geschichtslektion nach einem authentischen Fall, die den politischen Konflikt ins Private verlagert und die historische Wahrheit in Form eines Melodrams aufbereitet.

Filmdaten

Originaltitel
AVANT L'OUBLI
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2003
Regie
Augustin Burger
Buch
Augustin Burger
Kamera
Bruno de Keyzer
Musik
Hugues Tabar-Nouval
Schnitt
Khadicha Bariha
Darsteller
Sami Bouajila (Ali Redjala) · Nieve de Medina (Jeanne) · Frédéric Pierrot (Pierre) · Marie Vialle (Marie-Louise) · Hammou Graïa (Bouziane)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren