Die Brücke von Mitrovica

- | USA 2007 | 105 Minuten

Regie: Laura Bialis

Die Brücke über den Fluss Ibar, der die Stadt Mitrovica teilt, steht als Sinnbild für die Veränderungen, die der Kosovo-Krieg im Frühjahr 1999 für alle mit sich brachte. Verband sie einst den Stadtteil der christlichen Serben mit dem der muslimischen Albaner und stand als Symbol für eine multi-ethnische Einheit, wurde sie nach dem Krieg zum Ort für Proteste und gewalttätige Auseinandersetzungen. Aktuell versinnbildlicht sie die andauernde Trennung des albanischen Südens vom serbischen Norden. Der Dokumentarfilm ruft auf berührende Weise eine Krisensituation mitten in Europa in Erinnerung. Er beobachtet den Alltag und will in Erfahrung bringen, was geschieht, wenn sich die Kameras und mit ihnen die Weltöffentlichkeit abwenden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VIEW FROM THE BRIDGE: STORIES FROM KOSOVO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Laura Bialis · John Ealer
Kamera
Sarah Levy
Musik
Miriam Cutler
Schnitt
William Haugse
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren