My Name is Bruce

- | USA 2007 | 84 Minuten

Regie: Bruce Campbell

Der Schauspieler Bruce Campbell, der als Dämonenkiller im Horrorkultfilm "Tanz der Teufel" bekannt wurde, wird in ein 300-Seelen-Kaff entführt, um den Geist eines chinesischen Dämons zu bannen, der unter den Einwohnern der Gemeinde Rache für vergangenes Unrecht übt. Selbstironie freie Horrorfilmparodie voller fragwürdiger Einfälle und Zitate für ein einschlägiges Fanpublikum. Inszenatorisch wie darstellerisch nie überzeugend.

Filmdaten

Originaltitel
MY NAME IS BRUCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Bruce Campbell
Buch
Mark Verheiden
Kamera
Kurt Rauf
Musik
Joseph LoDuca · Ben L. McCain
Schnitt
M. Scott Smith
Darsteller
Bruce Campbell (Bruce Campbell) · Grace Thorsen (Kelly Graham) · Taylor Sharpe (Jeff) · Ted Raimi (Mills Toddner/Wing) · Ben L. McCain (Bürgermeister)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar von Bruce Campbell und Produzent Mike Richardson sowie ein ausführliches "Making Of" (60 Min.).

Verleih DVD
Capelight (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Capelight (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren