Virus Undead

- | Deutschland 2008 | 92 Minuten

Regie: Wolf Wolff

Der Enkel eines Forschers, der ein Mittel gegen die Vogelgrippe entwickelte, dann aber Krähen-Attacken zum Opfer fiel, will auf seinem ererbten Schloss im Brandenburgischen eine Party feiern. Dann aber bricht das Virus aus, und zudem stellen etliche Zombies ein. Routiniert inszenierter deutscher Horrorfilm mit diversen filmgeschichtlichen Anleihen, der mit asiatischem Geld finanziert und auf Englisch gedreht wurde.

Filmdaten

Originaltitel
VIRUS UNDEAD
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Wolf Wolff · Ohmuthi
Buch
Wolf Jahnke
Kamera
Heiko Rahnenführer
Schnitt
Robert Kummer
Darsteller
Philipp Danne (Robert Hansen) · Birthe Wolter (Marlene) · Nikolas Jürgens (Eugen) · Joost Siedhoff (Prof. Bergen) · Anna Breuer (Vanessa Lux)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen deutschen Audiokommentar der Regisseure Wolf Wolff und Ohmuthl, einen deutschen Audiokommentar der Darsteller Philipp Danne und Marvin Gronen sowie eine Storyboard-Galerie (4 Min.). Die Special Edition (2 DVDs) enthält zudem eine weitere animierte Storyboard-Galerie (4 Min.), ein Feature mit 13 im Film nicht verwendeten Szenen (16 Min.) sowie ein für einen Low Budget Film erstaunlich umfangreiches "Making Of" (65 Min.). Die informative Special Edition ist mit dem Silberling 2009 ausgezeichnet.

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren