Dangerous Parking

- | Großbritannien 2007 | 110 Minuten

Regie: Peter Howitt

Das exzessive Leben eines britischen Kultregisseurs, der mit Hilfe von Freunden eine Reha-Maßnahme in Angriff nimmt, die Liebe seines Lebens, eine Cellistin, kennen lernt, dann aber unheilbar an Krebs erkrankt. Mit einer gehörigen Portion schwarzen Humors beschreibt der autobiografisch gefärbte Film ideenreich und visuell verspielt ein psychisches und physisches Wrack, das trotz seiner soziopathischen Züge für sich einnimmt; dabei nimmt er nach der furiosen ersten Hälfte zunehmend melancholische Züge an. Der Autor Stuart Browne starb kurz nach Vollendung der Dreharbeiten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DANGEROUS PARKING
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2007
Regie
Peter Howitt
Buch
Peter Howitt
Kamera
Zoran Veljkovic
Musik
Andre Barreau
Schnitt
David Barrett
Darsteller
Peter Howitt (Noah Arkwright) · Saffron Burrows (Claire) · Alice Evans (Etta) · Sean Pertwee (Ray) · Rachael Stirling (Kirstin)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
I-On (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren