Die göttliche Sophie

Komödie | Deutschland 2009 | 89 Minuten

Regie: Hajo Gies

Einen norddeutschen Pfarrer hat es in die bayerische Provinz verschlagen. Ganz abgesehen vom Kulturschock muss er sich mit seiner Haushälterin auseinandersetzen, die ihre beste Freundin im Pfarrhaus aufnimmt und eine marode Molkerei vor dem Bankrott bewahren will. Ihre Werbekampagne mit Joghurt-Bechern, die mit den Zehn Geboten bedruckt sind, weckt den Argwohn des Kardinals. Anspruchslos unterhaltende (Fernseh-)Komödie nach Standard, die einigen Reiz aus dem Aufeinanderprallen völlig gegensätzlicher Mentalitäten bezieht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Hajo Gies
Buch
Thomas Kirdorf · Martina Brand
Kamera
Thomas Etzold
Musik
Günther Illi
Schnitt
Gabriele Hagen
Darsteller
Michaela May (Sophie Strohmayr) · Jan Fedder (Jens Steffensen) · Saskia Vester (Inge Schüssler) · Andreas Giebel (Johann Schüssler) · Johannes Silberschneider (Clemens Stölzer)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren