Zombieland

Komödie | USA 2009 | 88 Minuten

Regie: Ruben Fleischer

Ein verspäteter Teenager versucht zusammen mit seinem knallharten Begleiter, in den von Zombies beherrschten USA zu überleben. Die Begegnung mit zwei kämpferischen Frauen, die auf der Suche nach einer angeblich Zombie-freien Zone in Kalifornien sind, gerät für die Männer zunächst zum Desaster, doch dann wird aus dem Quartett eine schlagkräftige Reisegruppe. Der Versuch einer Zombie-Komödie scheitert an einer Inszenierung, die jenseits der Abschlachtung von Untoten weder für Komik noch für Suspense Gespür beweist und deren Figuren trotz prominenter Darsteller nur wenig Reiz entwickeln.

Filmdaten

Originaltitel
ZOMBIELAND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Ruben Fleischer
Buch
Rhett Reese · Paul Wernick
Kamera
Michael Bonvillain
Musik
David Sardy
Schnitt
Alan Baumgarten
Darsteller
Jesse Eisenberg (Columbus) · Woody Harrelson (Tallahassee) · Emma Stone (Wichita) · Abigail Breslin (Little Rock) · Amber Heard (406)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Komödie | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren