Die Rache des Tanzlehrers

- | Dänemark/Schweden/Deutschland 2004 | 105 Minuten

Regie: Stephan Apelgren

Nach der Ermordung eines alten Freundes und pensionierten Ex-Kollegen ermittelt ein Kommissar auf einige Faust in Nordschweden. Mysteriöse Hinweise ergeben sich, weil der Boden des Tatorts mit blutigen Fußspuren bedeckt ist, die an Tanzschritte erinnern. Die Spur führt zu einem Netzwerk aus Alt-Nazis, in das auch der verstorbene Vater des Kommissars verstrickt war. Gut fotografierter, überzeugend gespielter (Fernseh-)Thriller mit politischer Brisanz, der ein Schlaglicht auf die schwedische Gesellschaft wirft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DANSLÄRARENS ATERKOMST
Produktionsland
Dänemark/Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Stephan Apelgren
Buch
Cecilia Börjlind · Rolf Börjlind
Kamera
Hoyte van Hoytema
Musik
Thomas Lindahl
Schnitt
Mattias Morheden
Darsteller
Jonas Karlsson (Stefan Lindman) · Göran Graffman (David Andersson) · Peter Kneip (Herbert Molin) · Lia Boysen (Veronica Molin) · Douglas Johansson (Giuseppe Larsson)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren