Outlander

- | USA/Deutschland 2008 | 110 Minuten

Regie: Howard McCain

Das Raumschiff eines Außerirdischen stürzt im Jahr 709 in der Nähe einer Wikingersiedlung ab. Der Pilot muss sich mit einem Monster auseinandersetzen, für dessen Transport er verantwortlich war und das nun die Reihen der Nordmänner dezimiert. Der nicht reizlose Versuch, Science-Fiction-, Fantasy- und Historienfilm miteinander zu verbinden, schlägt in dem Moment fehl, als sich der Film ohne große Not auf den Wikinger-Stoff konzentriert. Passable Unterhaltung mit beeindruckenden Effekten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OUTLANDER
Produktionsland
USA/Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Howard McCain
Buch
Dirk Blackman · Howard McCain
Kamera
Pierre Gill
Musik
Geoff Zanelli
Schnitt
David Dodson
Darsteller
James Caviezel (Kainan) · Sophia Myles (Freya) · Jack Huston (Wulfric) · John Hurt (Rothgar) · Cliff Saunders (Boromir)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras der Standard Edition (BD & DVD) umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs des Produzenten und des Drehbuchautors. Die Special Edition (2 DVDs & BD + DVD) enthält zudem u.a ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen sowie animierte Storyboards.

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren