Tortur d'Amour - Auf immer und ledig

- | Frankreich 2005 | 96 Minuten

Regie: Eric Civanyan

Paris 1830: Ein Tuchhändler will seinen Neffen, einen Lebemann mit Bordell-Vorlieben, mit der Tochter einer Baronesse verheiraten, doch der Auserkorene sträubt sich. Erst eine Wette, laut der er seine Zukünftige noch vor der Hochzeit ins Bett bringen soll, um ihre Tugendlosigkeit zu beweisen, weckt sein Interesse. Weitgehend amüsante, solide gespielte Verfilmung einer Komödie von Alfred de Musset (1836) über die Unsicherheit des französischen Bürgertums und des verarmten Adels in nachrevolutionärer Zeit, die sich recht zynisch mit menschlichen Schwächen auseinandersetzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IL NE FAUT JURER ... DE RIEN!
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2005
Regie
Eric Civanyan
Buch
Cabot Philippe
Kamera
Eduardo Serra
Musik
François Peyrony
Schnitt
Aurique Delannoy
Darsteller
Gérard Jugnot (Van Buck) · Jean Dujardin (Valentin) · Mélanie Doutey (Cécile) · Marie-France Santon (Baronin de Mantes) · Patrick Haudecoeur (Abt)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Eurovideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren