Ein Sommer in New York - The Visitor

Drama | USA 2007 | 108 Minuten

Regie: Tom McCarthy

Ein älterer Universitätsprofessor, der sich nach dem Tod seiner Frau von der Welt zurückgezogen und sich von Freunden und Kollegen abgeschottet hat, erlebt bei der unerwarteten Begegnung mit einem temperamentvollen syrischen Immigranten in New York ein schrittweises Erwachen seiner verschütteten Menschlichkeit. Eine hervorragend inszenierte und gespielte Charakterstudie, die durch den klugen Einbezug der politischen Situation nach dem Attentat vom 11. September 2001 zusätzliches Gewicht erhält. (Kinotipp der katholischen Filmkritik) - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE VISITOR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Tom McCarthy
Buch
Tom McCarthy
Kamera
Oliver Bokelberg
Musik
Jan A.P. Kaczmarek
Schnitt
Tom McArdle
Darsteller
Richard Jenkins (Walter Vale) · Hiam Abbas (Mouna) · Haaz Sleiman (Tarek) · Danai Gurira (Zainab) · Marian Seldes (Barbara)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Pandastorm (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Zum zweiten Mal beschäftigt sich Tom McCarthy mit einem gesellschaftlichen Einzelgänger. War es in „Station Agent“ (fd 36 504) ein kleinwüchsiger Einsiedler, der ein stillgelegtes Bahndepot erbt, in dem er sich freiwillig von der Umwelt abschottet, so ist es in „The Visitor“ ein Universitätsprofessor, der nach dem Tod seiner Frau, einer Konzertpianistin, vom Leben nichts mehr wissen will und jeden Kontakt zu seinen Mitmenschen vermeidet. In beiden Filmen bedient sich McCarthy einer Figur ganz unterschiedlichen Temperaments, um die verkrustete Seele seiner Hauptperson aufzubrechen. Dabei geht er in „The Visitor“ einen entscheidenden Schritt weiter als in seinem früheren Film, indem er eine nach dem Attentat vom 11. September 2001 besonders aktuelle politische Komponente hinzufügt: Der junge Mann und dessen Freundin, denen gegenüber der verschlo

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren