Prison Break - The Final Break

- | USA 2009 | 85 Minuten

Regie: Kevin Hooks

Um sein Leben in ein ruhigeres Fahrwasser zu bringen und sich zur Ruhe setzen zu können, muss ein Mann, der für die Befreiung seines zu Unrecht zum Tode verurteilten Bruders kämpfte, gemeinsam mit seinen Gefährten einen weiteren Gefängnisausbruch austüfteln; denn seine schwangere Freundin sitzt in Miami hinter Gittern und muss einen Mordanschlag befürchten. Das tempo- und abwechslungsreich erzählte Ende der vierten Staffel einer Fernsehserie als Doppelfolge. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PRISON BREAK: THE FINAL BREAK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Kevin Hooks · Brad Turner
Buch
Nick Santora · Seth Hoffman
Kamera
Jeffrey C. Mygatt
Musik
Ramin Djawadi
Schnitt
Eric Seaburn
Darsteller
Dominic Purcell (Lincoln Burrows) · Wentworth Miller (Michael Scofield) · Amaury Nolasco (Fernando Sucre) · Robert Knepper (Theodore "T-Bag" Bagwell) · Jodi Lyn O'Keefe (Gretchen Morgan)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit zwei im Film nicht verwendeten Szenen (4 Min.).

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren