Mord in bester Gesellschaft - Alles Böse zum Hochzeitstag

- | Deutschland/Österreich 2009 | 90 Minuten

Regie: Hans Werner

Bei einem Urlaub mit seiner Tochter an der Ostsee begegnet ein Psychiater zufällig einer ehemaligen Patientin, eine Millionärin, die kurz vor ihrer Hochzeit mit einem weit jüngeren Mann steht, was ihren beiden erwachsenen Kindern ein Dorn im Auge ist. Als der Verlobte ermordet wird, beauftragt die Frau den Psychiater mit der Tätersuche. Betulicher, mit Humor angereicherter (Fernseh-)Krimi nach den gängigen Mustern der Serie. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Hans Werner
Buch
Rolf-René Schneider
Kamera
Gero Lasnig
Musik
Mick Baumeister
Schnitt
Oliver Lanvermann
Darsteller
Fritz Wepper (Dr. Wendelin Winter) · Sophie Wepper (Alexandra Winter) · Daniela Ziegler (Rita Theisen) · Johannes Brandrup (Johannes Theisen) · Pia Baresch (Sophia Theisen)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren