Kommissar LaBréa - Todesträume am Montparnasse

- | Deutschland 2009 | 86 Minuten

Regie: Dennis Satin

In Paris werden Leichen gefunden, die im Genitalbereich verstümmelt wurden; der Verdacht fällt auf eine Gruppe radikaler Feministinnen, die Selbstjustiz an Vergewaltigern üben könnten. Bald aber ermittelt Kommissar LaBréa unter Veteranen aus dem Balkankrieg, die wegen diverser Kriegsverbrechen gesucht werden. Serieller (Fernseh-)Krimi als der dritte Auftritt eines Ermittlers aus der Seine-Metropole, dessen private Geschichte immer dominanter wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Dennis Satin
Buch
Thomas Stiller
Kamera
Sven Kirsten
Musik
Stefan Schulzki
Schnitt
Diane Wurzschmitt
Darsteller
Francis Fulton-Smith (Muarice LaBréa) · Bruno Bruni (Jean-Marc Lagarde) · Anja Knauer (Corinne Dupont) · Daniel Friedrich (Roland Thibon) · Valerie Niehaus (Céline Charpentier)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren