Mankells Wallander - Die Cellospielerin

- | Schweden/Deutschland 2009 | 90 Minuten

Regie: Stephan Apelgren

Eine russische Cellistin, die gegen den Mörder ihres Geliebten aussagen wollte, wird durch eine Autobombe lebensgefährlich verletzt. Der schwedische Kommissar Wallander bekommt es mit der Russen-Mafia zu tun, einen übermächtig erscheinenden Gegner. Vergleichsweise aktionsreicher (Fernseh-)Krimi aus der Mankell-Serie, die seine spannende Geschichte bis zum Ende in der Schwebe hält. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WALLANDER - CELLISTEN
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Stephan Apelgren
Buch
Lars Lundström
Kamera
Philip Ogaard
Schnitt
Håkan Karlsson
Darsteller
Krister Henriksson (Kurt Wallander) · Lena Endre (Katarina Ahlsell) · Stina Ekblad (Karin Linder) · Mats Bergman (Nyberg) · Douglas Johansson (Martinsson)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren