Astro Boy - Der Film

- | Hongkong/USA/Japan 2009 | 93 Minuten

Regie: David Bowers

In einem von der zur Müllhalde degradierten Erde abgespaltenen fliegenden Utopia namens Metro City sind Roboter die modernen Sklaven der auserwählten Menschen. Nach dem Tod seines Sohns entwirft ein genialer Wissenschaftler und Computerdesigner einen Cyborg nach dessen Abbild, das er verstößt, als ihm seine Frevelhaftigkeit bewusst wird. Auf der Erde avanciert das Kind zu "Astro Boy" und wird als Gladiator missbraucht, bis es erkennt, dass seine wahre Bestimmung in der Einigung der Menschen besteht. CGI-Kinofilmadaption eines berühmten japanischen Manga und Anime aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Inhaltlich Fritz Langs "Metropolis" variierend, appelliert das actionreiche Abenteuer an die ethischen Errungenschaften der Menschheit, wird aber inszenatorisch, konzeptionell und ideell der Vorlage nicht gerecht. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ASTRO BOY
Produktionsland
Hongkong/USA/Japan
Produktionsjahr
2009
Regie
David Bowers
Buch
Timothy Harris · David Bowers
Kamera
Pepe Valencia
Musik
John Ottman
Schnitt
Robert Anich Cole
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein ausführliches "Making Of" (29 Min.).

Verleih DVD
Concorde (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren