Seed Warriors

- | Schweiz 2009 | 86 Minuten

Regie: Mirjam von Arx

Angesichts der Klimakatastrophe droht nach wissenschaftlichen Berechnungen bis zum Jahr 2050 eine Halbierung der Lebensmittelproduktion. Um dieser Gefahr zu begegnen, werden Strategien entwickelt, um drohende Einbußen einzudämmen. So wurde in Norwegen ein Bunker gebaut, in dem drei Millionen Samen lagern, die eine Nachzucht der Vegetation ermöglichen soll. In Kenia wird nach Hitze resistenteren Maispflanzen geforscht, die auch unter veränderten klimatischen Bedingungen einen hohen Ertrag liefern. Der informative, aber nicht sonderlich spannende Dokumentarfilm weiß seine thematischen Schwerpunkte nicht zu verzahnen. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
SEED WARRIORS
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2009
Regie
Mirjam von Arx · Katharina von Flotow
Buch
Katharina von Flotow
Kamera
Elia Lyssy
Musik
Adrian Frutiger
Schnitt
Janet Taylor
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren