GSI - Spezialeinheit Göteborg - Blutige Fehde

- | Schweden/Deutschland 2009 | 90 Minuten

Regie: Richard Holm

Hinter den Kulissen der Göteborger Gastronomie-Szene tobt ein erbitterter Krieg, der mit einer Bombe im Auto eines Restaurantbesitzers einen Höhepunkt erreicht. Die Mitglieder der Spezialeinheit GSI können den Tätern folgen, diese aber schießen sich den Fluchtweg frei. In seiner Not wendet sich Falk an den Ehemann einer von der Erpressung betroffenen Restaurantbesitzerin, den er vor Jahren ins Gefängnis gebracht hat. Dieser verweigert die Mithilfe, doch dann kommt seine Tochter bei einem Brandanschlag ums Leben. Vierter Film einer ambitionierten (Fernseh-)Krimiserie über die Arbeit einer Spezialeinheit im Kampf gegen das organisierte Verbrechen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JOHAN FALK: LEO GAUT
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Richard Holm
Buch
Fredrik T. Olsson
Kamera
Jens Jansson
Musik
Bengt Nilsson
Schnitt
Sofia Lindgren
Darsteller
Jakob Eklund (Johan Falk) · Joel Kinnaman (Frank Wagner) · Mikael Tornving (Patrik Agrell) · Melize Karlge (Sophie Nordh) · Marie Richardson (Helén)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
ZDF Video (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren