Empathie

Drama | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Marc-Andreas Bochert

Das Leben dreier junger Menschen, eine überforderte, fast allein erziehende Mutter, ein eher unauffälliger, braver Gymnasiast sowie dessen gewaltbereiter Freund, vernetzt sich zunehmend miteinander. Der episodisch strukturierte Film zeigt junge Menschen, die nach ihrer Rolle im Leben suchen, wobei sich ihre Geschichten mit Nachrichten aus dem Berliner Zoo verbinden, wo ein Eisbärjunges geboren wurde, was bald mehr Aufmerksamkeit erregt als die Menschen, um die es eigentlich gehen sollte.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Marc-Andreas Bochert
Buch
Marc-Andreas Bochert
Kamera
Andreas Höfer
Musik
Moritz Denis · Eike Hosenfeld · Tim Stanzel
Schnitt
Antonia Fenn
Darsteller
Aram Arami (Nico) · Joseph Bundschuh (Karl) · Hüseyin Ekici (Wartan) · Jil Funke (Melanie) · Vincent Krüger (Kevin)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren