Spring 1941

- | Israel/Polen 2008 | 120 Minuten

Regie: Uri Barbash

Die polnische Familie eines jüdischen Arztes aus Warschau findet nach dem Einfall der Deutschen 1939 Unterschlupf bei einer Bäuerin, deren Mann im Krieg verschollen ist. Während Mutter und Tochter in ihrem Versteck ausharren, schlüpft der Arzt in die Rolle des Ehemanns, was zu einer Affäre und etlichen Komplikationen führt. Auf den autobiografischen Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden beruhende Filmerzählung als packende, anspruchsvoll-fesselnde Familiengeschichte mit beachtlichen Darstellern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SPRING 1941
Produktionsland
Israel/Polen
Produktionsjahr
2008
Regie
Uri Barbash
Buch
Motti Lerner
Kamera
Ryszard Lenczewski
Musik
Misha Segal
Schnitt
Tova Asher
Darsteller
Joseph Fiennes (Artur Planck) · Clare Higgins (Clara Planck) · Maria Pakulnis (Emilia) · Miroslaw Baka (Woytek) · Adrianna Dzikowska (Zydowka)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Koch /Los Bandidos Films (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren