Zweimal

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Jo Baier

Der Regisseur Jo Baier setzt sich in seinen Filmen immer wieder mit seiner bayerischen Heimat auseinander. In diesem dokumentarischen Film kontrastiert er seine Heimat in einem kleinen Bauerndorf mit der jener des gleichaltrigen Liedermachers, Komponisten und Schauspielers Konstantin Wecker, der seine Kindheit und Jugend in München verbrachte. Daraus resultiert das Doppelporträt zweier Menschen, die von ihrer Heimat geprägt sind und seit frühester Kindheit an den Wunsch verspürten, künstlerisch tätig zu sein. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Jo Baier
Buch
Jo Baier
Kamera
Gertrud Baier · Dixie Schmiedle
Musik
Konstantin Wecker
Schnitt
Miroslav Perna
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren