Tigerspuren - Broken Tail bricht aus

- | Irland 2009 | 81 Minuten

Regie: John Murray

Über zwei Jahre beobachtete der irische Tierfilmer eine Tigerfamilie in einem indischen Schutzgebiet. Eines Tages war einer der jungen Tiger aus dem Nationalpark verschwunden und in die Freiheit entkommen, wo er ein Jahr später von einem Zug überfahren wurde. Der Filmemacher erzählt die Geschichte des Tiers, das einer der wenigen frei lebenden Tiger Indiens war, recherchiert die Route, die die Raubkatze genommen hat, und dokumentiert, wie sie in der Freiheit überleben konnte. Daneben spiegelt der sehr persönliche Dokumentarfilm die Leidenschaft eines Menschen, der sich den Tigern und ihrem Erhalt verschrieben hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BROKEN TAIL - THE LAST DAYS OF A WILD TIGER
Produktionsland
Irland
Produktionsjahr
2009
Regie
John Murray · Colin Stafford-Johnson
Kamera
John Murray · Colin Stafford-Johnson · Robin Cox
Schnitt
Emer Reynolds
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren