Liebling, lass uns scheiden

Komödie | Schweiz 2010 | 90 Minuten

Regie: Jürg Ebe

Den Termin beim Paartherapeuten nutzt eine Ehefrau, um sich von ihrem Mann zu trennen, der sich vom aktiven Partner zum frustrierten Langweiler gewandelt hat. Für beide ist die Trennung ein Signal, zu neuen Ufern aufzubrechen. Beziehungskomödie, die zahlreiche Klischees bedient und nur wenig Originelles zu bieten hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LIEBLING, LASS UNS SCHEIDEN
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2010
Regie
Jürg Ebe
Buch
Andreas Gaw · Marco Rima
Kamera
Hans G. Syz
Musik
Robin Hoffmann · Moritz Schneider
Schnitt
Claudio Cea
Darsteller
Marco Rima (Oliver Klaus) · Esther Schweins (Franziska Klaus) · Mark Keller (Maik Tischendorfer) · Andrea Zogg (Willy Caduff) · Nadja Brenneisen (Anna Klaus)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren