Eating Out 3 - All You Can Eat

- | USA 2009 | 80 Minuten

Regie: Glenn Gaylord

Ein verschüchterter, von seiner Tante zur Selbstständigkeit ermunterter Twen fälscht zusammen mit einer Freundin sein Online-Profil auf einer Dating-Website, um mit dem Mann seiner Träume Kontakt aufzunehmen. Das Unterfangen gelingt zunächst, doch als der Schwindel auffliegt, stürzt er die örtliche Gay-Community in helle Aufregung. Komödiantisch gefärbter Erotikfilm, der seine Späße über allerlei zotige Anzüglichkeiten und Wortspielereien erzeugt und dabei in plump-albernes Boulevard-Theater abrutscht.

Filmdaten

Originaltitel
EATING OUT 3: ALL YOU CAN EAT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Glenn Gaylord
Buch
Phillip J. Bartell
Musik
Meiro Stamm
Schnitt
Phillip J. Bartell
Darsteller
Rebekah Kochan (Tiffani) · Daniel Skelton (Casey) · Chris Salvatore (Zack) · Michael E.R. Walker (Ryan) · Julia Cho (Tasndy)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar mit dem Regisseur, den Darstellern Rebekah Kochan, Daniel Skelton, Chris Salvatore und dem Produzenten Michael Jack Shoel.

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren