Inspector Barnaby - Geliebt, gejagt, getötet

- | Großbritannien 2007 | 95 Minuten

Regie: Richard Holthouse

Ein ehemaliger Polizist, der vor vielen Jahren nach einem Sex-Skandal in seinem Heimatort gemeinsam mit seiner Frau, die ebenfalls im Polizeidienst arbeitete, den Dienst quittierte, wird ermordet. Dadurch rückt ein lange zurückliegendes Verbrechen ins Gedächtnis, das einer sexsüchtigen Frau das Leben kostete und deren Mann ins Gefängnis und später in eine Resozialisierungseinrichtung für psychisch Kranke brachte. Allzu vorhersehbarer (Fernsehserien-)Krimi voller Klischees. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIDSOMER MURDERS: DEATH IN A CHOCOLATE BOX
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2007
Regie
Richard Holthouse
Buch
Tony Etchells
Kamera
Colin Munn
Musik
Jim Parker
Schnitt
John Blackwell
Darsteller
John Nettles (Inspector Barnaby) · Jason Hughes (Sergeant Ben Jones) · Jane Wymark (Joyce Barnaby) · Barry Jackson (Dr. George Bullard) · Laura Howard (Cully Barnaby)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Enthalten in der Inspector Barnaby Box Vol. 12.

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren