Der letzte Gentleman

Satire | USA/Frankreich 2010 | 103 Minuten

Regie: Shari Springer Berman

Ein gealterter Lebemann mit Hang zu älteren Damen, die ihm finanziell über die Runden helfen, vermietet ein Zimmer seiner New Yorker Wohnung an einen gescheiterten Lehrer und Möchtegern-Schriftsteller, der am liebsten in Frauenkleidung schlüpft. Der junge Mann verliebt sich in eine Veganerin, die sichtbar ein krankhaftes Ernährungsproblem hat. Die grandios gespielte, intelligent geschriebene Satire schlägt sich auf die Seite verschrobener Exzentriker und erweist zugleich der Upper East Side von New York Reverenz. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE EXTRA MAN
Produktionsland
USA/Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Shari Springer Berman · Robert Pulcini
Buch
Robert Pulcini · Jonathan Ames · Shari Springer Berman
Kamera
Terry Stacey
Musik
Klaus Badelt
Darsteller
Kevin Kline (Henry Harrsion) · Paul Dano (Louis Ives) · Katie Holmes (Mary Powell) · John Leighton (Valet) · Victoria Barabas (Daisy)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Satire

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar mit den beiden Regisseuren Shari Springer Berman & Robert Pulcini und zudem einen Audiokommentar mit den Darstellern Kevin Kline und Jonathan Ames sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (2 Min.).

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 1.78:1, dts-HDMA7.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren