Carl & Bertha

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Till Endemann

Die Geschichte von Carl Benz, der trotz herber Rückschläge Ende des 19. Jahrhunderts fest an seine Vision eines motorgetriebenen Wagens glaubt. Endlich gelingt ihm die Entwicklung des Verbrennungsmotors, doch bei einer Ausstellung findet der Wagen keine Käufer. Nur seine Frau Bertha glaubt rückhaltlos an ihren Mann, macht sich mit ihren beiden Söhnen und dem unausgereiften Gefährt auf den Weg von Mannheim nach Pforzheim und ermöglicht den Durchbruch ihres Mannes. Biografischer (Fernseh-)Film, der allzu glatt und farblos die Geschichte einer bahnbrechenden Erfindung mit der einer vorbehaltlosen Liebe verbindet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Till Endemann
Buch
Stefan Rogall
Kamera
Lars Liebold
Musik
Enis Rotthoff
Schnitt
Heike Parplies
Darsteller
Felicitas Woll (Bertha Benz) · Ken Duken (Carl Benz) · Hansjürgen Hürrig (Friedrich Ringer) · Michou Friesz (Auguste Ringer) · Alexander Beyer (Wilhelm von Mannstedt)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
ARD Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren