Mord ist ihr Hobby - Das Rätsel der Kelten

- | USA 2003 | 83 Minuten

Regie: Anthony Pullen Shaw

Eine Schriftstellerin und Hobbydetektivin wird zur Testamentseröffnung eines Unternehmers nach Irland gerufen. Fast alle Familienmitglieder und Bediensteten werden bedacht, doch das Haupterbe, ein verborgener Schatz, kann nur gefunden werden, wenn alle am selben Strang ziehen. Doch das erweist sich als schwierig, und bald schon ist einer der Erben tot. Betulich-behäbiger (Fernseh-)Krimi in Agatha-Christie-Tradition als abendfüllender Ableger einer langlebigen Serie, die es von 1984 bis 1996 auf 264 Folgen brachte. Der Film zehrt in erster Linie von seiner markanten Hauptdarstellerin. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
MURDER, SHE WROTE: THE CELTIC RIDDLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Anthony Pullen Shaw
Buch
Rosemary Anne Sisson · Bruce Lansbury
Kamera
Fred Murphy
Musik
Stanley Clarke
Schnitt
Stan Cole
Darsteller
Angela Lansbury (Jessica Fletcher) · Fionnula Flanagan (Margaret Byrne) · Sarah-Jane Potts (Breeta Byrne) · Peter Donat (Eamon Byrne) · Cyril O'Reilly (Paddy Whelen)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren