Nordlicht - Mörder ohne Reue: 6. Die Schatten der Vergangenheit

Krimi | Dänemark/Schweden/Norwegen/Deutschland 2011 | 85 Minuten

Regie: Birger Larsen

Sechster Teil der solide produzierten (Fernseh-)Krimiserie, in dem sich die eine Hälfte des ermittelnden Duos, der Psychologe Schaeffer, aus dem Polizeidienst zurückziehen will. Ausgerechnet sein letzter Fall konfrontiert ihn mit einer folgenschweren Fehleinschätzung in seiner Vergangenheit: Er hatte einen ehemaligen Patienten falsch begutachtet, der daraufhin eine 15-Jährige getötet hatte. Inzwischen auf freiem Fuß, scheint der damalige Täter auch für den Mord an einer Studentin in einem Linienbus verantwortlich zu sein. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEN SOM DRAEBER: FORTYDENS SKYGGE
Produktionsland
Dänemark/Schweden/Norwegen/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Birger Larsen
Buch
Morten Dragsted · Siv Rajendram Eliassen
Kamera
Eric Kress
Musik
Frans Bak
Schnitt
Peter Brandt · Lars Therkelsen
Darsteller
Laura Bach (Katrine Ries Jensen) · Jakob Cedergren (Thomas Schaeffer) · Lars Mikkelsen (Magnus Bisgaard) · Laerke Winther Andersen (Mia Vogelsang) · Frederik Meldal Nørgaard (Stik Molbeck)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Polizeifilm

Heimkino

Enthalten in der "6 DVD-Nordlicht: Mörder ohne Reue"-Box.

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren