Mary Lou (2009)

- | Israel 2009 | 151 Minuten

Regie: Eytan Fox

Nach der High School kehrt ein junger Mann einer Kleinstadt in Israel den Rücken, findet in Tel Aviv neue Freunde, den Anschluss an eine ungewöhnliche Familie und im Nachtleben der Stadt seine Bestimmung. Ein lebensbejahender Film mit beeindruckenden Musical-Einlagen. Kein explizit schwules Drama, sondern eine vorzüglich inszenierte und fotografierte Hymne auf die Lebensfreude, erzählt als modernes Märchen und als Hommage an die israelische Pop-Sängerin Svilka Pick, die auch einen Kurzauftritt absolviert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TAMID OTO CHALOM | MARY LOU
Produktionsland
Israel
Produktionsjahr
2009
Regie
Eytan Fox
Buch
Shiri Artzi
Kamera
Yaron Scharf
Musik
Svika Pick
Schnitt
Ron Omer
Darsteller
Ido Rosenberg (Meir) · Alon Levi (Gavriel) · Maya Dagan (Miriam Levi (Mary Lou)) · Dana Frider (Shuli) · Sarit Vino-Elad (Irit)
Länge
151 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 1.78:1, DD5.1 hebrä.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren