Türkisch Gambit: 1877 - Die Schlacht am Bosporus

- | Russland/Bulgarien 2005 | 124 Minuten

Regie: Dschanik Faizijew

In den Wirren des russisch-türkischen Kriegs 1877/78 wird ein russischer Offizier vom Zar beauftragt, die Machenschaften eines türkischen Spions aufzudecken. Alles läuft auf die große Schlacht von Plevne hinaus. Mit immensem Material- und Statistenaufwand inszeniertes Kriegsspektakel im Historiengewand. In seinem Ursprungsland als 200-minütiges Epos im Fernsehen gezeigt, wurde die internationale Fassung arg zusammengestrichen und weist weniger nachvollziehbare Handlung als viel Schlachtengetümmel auf. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TURETSKI GAMBIT
Produktionsland
Russland/Bulgarien
Produktionsjahr
2005
Regie
Dschanik Faizijew
Buch
Boris Akunin
Kamera
Andrej Shegalow
Musik
Andrej Feofanow · Wsewolod Saksonow
Darsteller
Igor Beroew (Fandorin) · Olga Krasko (Warwara Suworowa) · Marat Bascharow (Gridnew) · Wladimir Ilin (Gen. Mizinow) · Dmitri Pewtsow (Zurow)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit Storyboards (8 Min.).

Verleih DVD
WGF/Schröder Media (16:9, 1.85:1, DD5.1 russ./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren