Meine Familie, die Nazis und ich

Dokumentarfilm | Israel/USA/Deutschland 2012 | 80 Minuten

Regie: Chanoch Ze'evi

Packender Dokumentarfilm über Kinder, Enkel und andere nahe Verwandte ehemaliger Nazi-Größen, die auf sehr unterschiedliche Weise mit der Last ihrer verbrecherischen Vorfahren umgehen. Das Spektrum der persönlichen Reaktionen liegt zwischen offensiver Aufarbeitung und Öffentlichmachung der eigenen Familiengeschichte und dem Versuch des radikalen Neuanfangs unter Änderung des Familiennamens und bewusster Sterilisation. Zu den Stärken der Dokumentation gehört auch, dass sie die Personen in all ihrer Ambivalenz aufzeigt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HITLER'S CHILDREN
Produktionsland
Israel/USA/Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Chanoch Ze'evi
Buch
Chanoch Ze'evi
Kamera
Yoram Millo
Musik
Ophir Leibovitch
Schnitt
Arik Leibovitch
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren