Robotropolis

Science-Fiction | Singapur/USA 2011 | 81 Minuten

Regie: Christopher Hatton

In nicht allzu ferner Zukunft übernehmen Roboter weitgehend die Unannehmlichkeiten des Lebens. Als ein Fernsehteam daraus eine Story bastelt, kommt es zum GAU: Eine Maschine tötet einen Menschen. Damit nicht genug, wird das Team Zeuge eines blutigen Aufstands der Metalldiener. Im Pseudodokumentarstil gedrehter Science-Fiction-Thriller, der sich nur auf seine billigen Spezialeffekte verlässt und interessantere Aspekte der Handlung im Keim erstickt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ROBOTROPOLIS
Produktionsland
Singapur/USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Christopher Hatton
Buch
Christopher Hatton
Kamera
Byron Werner
Musik
Ramón Balcázar
Schnitt
Eva Contis · Scott Markus
Darsteller
Zoe Naylor (Christiane Nouveau) · Graham Sibley (Danny Ross) · Edward Foy (Jason Brooks) · Lani Tupu (Gordon Standish) · Jourdan Lee (Harlan)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.78:1, dts-HD engl./dt., dts engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren