Was machen Frauen morgens um halb vier?

Komödie | Deutschland 2012 | 92 (24 B./sec.)/89 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Matthias Kiefersauer

Eine Traditionsbäckerei in einem bayerischen Dorf gerät in Schwierigkeiten, als in ihrer Nähe ein Discount-Bäcker eröffnet, der billig in Tschechien produzieren lässt. Die beiden Töchter des alten Bäckers holen zum Globalisierungs-Gegenschlag aus, indem sie Kontakte nach Dubai nutzen und alles tun, um den Emiren deutsche Weihnachtsschmankerl schmackhaft zu machen. Konventionell gestaltete, durchaus sympathische Komödie, die ihre Culture-Clash-Thematik kaum satirisch nutzt, aber dank der vorzüglichen Hauptdarstellerin einigen Charme entfaltet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Matthias Kiefersauer
Buch
Martina Brand
Kamera
Thomas Etzold
Musik
Rainer Bartesch
Schnitt
Silvia Nawrot
Darsteller
Brigitte Hobmeier (Franzi Schwanthaler) · Peter Lerchbaumer (Josef Schwanthaler) · Muriel Baumeister (Carmen Schwanthaler) · Emma Preisendanz (Marie) · Thomas Unger (Toni)
Länge
92 (24 B.
sec.)
89 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
08.11.2012
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
und Lighthouse Home Entertainment
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren